Gemeinsam besser leben in Öhringen

Veröffentlicht am 28.03.2019 in Wahlen

Nominierungsveranstaltung am 15. März 2019 im Restaurant Mediterraneo.

Gemeinsam besser leben in Öhringen – unter diesem Motto startet die Öhringer Sozialdemokratie in die anstehenden Kommunalwahlen. Eine vielfältige SPD-Liste steht den Bürgerinnen und Bürgern am 26. Mai zur Wahl.

„Die Vielfalt der Bevölkerung muss sich auch im Gemeinderat widerspiegeln und dafür stehen unsere beiden Listenvorschläge mit starken Kandidierenden“, betont der Vorsitzende der SPD in Öhringen Wolfgang Braun. „Das Reißverschlussverfahren der SPD beim Geschlecht ist mehrheitlich eingehalten worden und das spricht für uns“, ergänzt die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Öhringer Gemeinderat Irmgard Kircher-Wieland.

Für die Gemeinderatswahl: Kernstadt - Irmgard Kircher-Wieland, Helmut Graf, Sevim Sulejmanov, Patrick Wegener, Eveline Nieft, Margitta Blinzinger, Ralf Rathgeber, Sigrid Wagner, Rick von Bracken, Caroline Vermeulen, Thomas Munt, Christine Obermüller, Jens Schulte-Wieking und Gudrun Fink-Osteritter; Lieselotte Eggensperger (Baumerlenbach); Wolfgang Braun (Büttelbronn); Monika Pfau (Cappel), Jan Schepers (Cappel); Armin Dahler (Verrenberg).

Für die Kreistagswahl: Irmgard Kircher-Wieland, Wolfgang Braun, Sevim Sulejmanov, Patrick Wegener, Caroline Vermeulen, Helmut Graf, Sigrid Wagner, Monika Pfau, Rick von Bracken, Adrian Pannek, Armin Dahler und Gudrun Fink-Osteritter.

 
 

Homepage SPD Öhringen

Auf Facebook

Spenden