08.07.2019 in Ortsverein von SPD Künzelsau

Erneuerbare Energie und Mobilität - Biergartengespräche mit Thomas Karle von eFüßle

 
Füßbach Bio-Energie-Dorf

Wie können wir weg von kohlenstoffbasierten Energieträgern auf nachwachsende und erneuerbare Energie umschwenken und zugleich diese in Mobilität stecken? Hier in Hohenlohe gibt es schon kleine erfolgreiche Modelle.

Thomas Karle von eFüßle e.V. aus Kupferzell-Füßbach ist unser Gast bei den Biergartengesprächen und informiert über sein Projekt eMobiliät und erneuerbare Energien. Für den ländlichen Raum ist eFüßle ein sehr interessantes Projekt, da viele Familien auf flexible Mobilität angewiesen sind. Carsharing muss nicht nur ein Modell für die Stadt sein.

Der Ort Füßbach ist als Bio-Energie-Ort ausgezeichnet worden.

Biergarten Am Kocherbad: Donnerstag 11.07.2019 um 18 Uhr.

Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen!

12.06.2019 in Kommunalpolitik von SPD Künzelsau

Danke für das Vertrauen in ROTGRÜN

 

Die Wähler*innen in Künzelsau haben ihre Wahl getroffen Für die neue Fraktion ROTGRÜN in Künzelsau wurden 27.911 Stimmen abgegeben. Das sind rund 3000 Stimmen mehr als bei den letzten Wahlen. Für dieses Vertrauen herzlichen Dank! Das beinhaltet für alle Beteiligten die Verpflichtung, mit viel Engagement und Energie an die Arbeit zu gehen. Die Zukunftsfähigkeit von Künzelsau, für eine  soziale und ökologische Ausrichtung kommunalen Handelns sind Ziel und Maßstab für die rotgrüne Fraktion.

Die Fraktion ist auch zukünftig mit 5 Sitzen die zweitgrößte Fraktion im Stadtrat.

Gewählt wurden:

Hans-Jürgen Saknus, Reintraut Lindenmaier, Erhard Demuth, Martin Braun, Lisa Möhler.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und gutes Gelingen!

10.06.2019 in Allgemein von SPD Kupferzell

Vielen Dank für Ihre Stimme!

 
Fritz Rehm

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch ich danke Ihnen ganz für Ihre Stimme bei den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019. Es ist mir eine große Freude und starkes Anliegen mich auch in den nächsten fünf Jahren im Kreistag für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einzusetzen.

Dabei ist es mir wichtig, dies in Zusammenarbeit mit Ihnen zu tun. Daher freue ich mich immer auf Rückmeldungen und neue Inputs von Ihnen.

Auf Facebook

Spenden