SPD Kreisverband Hohenlohe

 

SPD zeigt sich von ihrer sportlichen Seite

Veröffentlicht in Gemeindenachrichten


#saknusläuft: Kim Wagner, Hans-Jürgen Saknus und Karin Kress

#saknusläuft

Mit einem Stand am diesjährigen Kupferzeller Stauch Cup vergangenes Wochenende betrat der SPD-Ortsverein unbekanntes Terrain. Die Sozialdemokraten nutzten den Stand, um mit den Kupferzellern ins Gespräch zu kommen und um die 324 Läufer anzufeuern. Unter den Läufern stellte sich der SPD-Landtagskandidat Hans-Jürgen Saknus dem zehn Kilometerlauf.

Der Stauch Cup war nicht der erste Laufcup dieses Jahr für Saknus, unter dem Slogan: #saknusläuft hat er an allen fünf Hohenloher Lauf Cups sowie am ebm-papst Marathon teilgenommen und somit den Wahlkreis 21 von einer ganz neuen Seite kennengelernt. Für ihn liegt das Besondere bei diesen Veranstaltungen an den vielen unterschiedlichen Teilnehmern und Zuschauern, die bei einer solchen Veranstaltung zusammen kommen. „Jeder der gerne läuft kann mitmachen, ganz unabhängig von seinem Alter, seinem sozialen Status, seiner Herkunft oder seiner Religion, schwärmt der 58 Jährige Jugendreferent.

Auch für den SPD-Ortsverein bietet der Stauch Cup eine einzigartige Gelegenheit mit den Kupferzellern ins Gespräch zu kommen. Nach dem Cup zieht die SPD-Ortsvereinsvorsitzende Karin Kress eine positive Bilanz: „Wir hatten heute viel Spaß und interessante Gespräche. Nächstes Jahr nutzen wir diese Gelegenheit bestimmt wieder!“.

Text/Bild: Kim Wagner

 
 

Homepage SPD Kupferzell

Koalitionsvertrag

 

Auf Facebook

 

Evelyne Gebhardt MdEP

 

Mitglied werden

 

Spenden

 

AG Migration und Vielfalt Heilbronn-Hohenlohe