21.02.2021 in Kreisverband

Geldbeutelwäsche einmal anders

 
Patrick Wegener bei seiner Aschermittwochsrede – dieses Jahr digital

„Ich finde es ungerecht, dass es zu wenige bezahlbare Wohnungen gibt, dass das Ortsschild über Bildungschancen der Kinder entscheidet und das Glasfaser in der Fläche den Menschen teilweise nur aus dem Märchenbuch bekannt ist. Genau darum geht es am 14. März, ich will diese Themen für unsere Region anpacken“, so der Hohenloher SPD-Landtagskandidat Patrick Wegener bei seiner Aschermittwochsrede in Niedernhall. Leider konnte der politische Aschermittwoch das gemütliche Beisammensein im Anschluss in der Rose nicht stattfinden. Deshalb wurde die diesjährige Aschermittwochsrede vom Brunnen in Niedernhall in die heimischen Wohnzimmer über Zoom übertragen.

Auf Facebook

Spenden