Hohenloher Sozialdemokratie stellt die Weichen auf Zukunft
Gute Stimmung bei der Klausur der Hohenloher SPD

Die Hohenloher Sozialdemokratie hat sich am 9. Juli zur Klausurtagung in der Rose in Niedernhall getroffen. Neben Mitgliedern des Kreisvorstands nahmen die Ortsvereinsvorsitzenden des Kreisverbands und die Jusos an der Klausur teil. Im Mittelpunkt der Klausur stand die Erarbeitung des Arbeitsprogramms für das Jahr 2022 und 2023. Mit dabei war Bundestagsabgeordneter Kevin Leiser, der im SPD-Kreisverband Schwäbisch Hall Vorsitzender ist.

Hohenloher Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten fordern Dynamisierung der Finanzierung der Schulsozialarbeit im Land

Die Hohenloher Sozialdemokratie spricht sich für eine dringend notwendige Dynamisierung der Finanzierung der Schulsozialarbeit im Land aus. Dafür hat der Kreisverband für den anstehenden kleinen Landesparteitag der SPD Baden-Württemberg am 7. Mai in Stuttgart einen Antrag eingereicht. Die aktuelle Praxis lasse die Kommunen im Regen stehen.

Frühjahrsempfang mit Dr. Dorothea Kliche-Behnke MdL
Dr. Dorothea Kliche-Behnke MdL

Kurs halten in der Krise

Die Sozialdemokratie in Hohenlohe hat zum Frühjahrsempfang in die Stadthalle nach Ingelfingen eingeladen. Dabei folgten circa 50 Hohenloherinnen und Hohenloher der Einladung, unter anderem die ehemalige Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt und der Bundestagsabgeordnete Kevin Leiser. Die Hohenloher Sozialdemokratie konnte Dr. Dorothea Kliche-Behnke, Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg und stellvertretende Landesvorsitzende der SPD Baden-Württemberg, als Rednerin für den Frühjahrsempfang gewinnen.

Auf Facebook

Spenden